Corona-Zeit

Ich habe mir diverse Gedanken zum Hundetraining während dieser doch etwas schwierigen Zeit gemacht. So bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich das Training total umstellen werde. Es werden zur Zeit nur noch Einzel-Coachings an bestimmten Orten (draussen) durchgeführt werden. Selbstverständlich werde ich auf all eure Probleme eingehen und euch auch aufzeigen, worauf ihr achten müsst und wie ihr diese angehen könnt. Das heisst aber nicht, dass ich keine Hausbesuche mehr mache. Dies ist auf alle Fälle immer noch möglich. 

 

Ich kann dir nicht sagen, ob 1 Einzelcoaching ausreichen wird. Die Zeit ist zu knapp, um dir alles Wichtige in diesen 2 Stunden beizubringen. Denn um wirklich eine Änderung im Verhalten deines Hundes zu erreichen, wirst du nicht nur auf dem Spaziergang etwas ändern müssen, sondern auch zu Hause. Aber alles beginnt mit einem 1. Schritt. Das weitere Vorgehen können wir im Anschluss ans Coaching besprechen.

 

Hier gehts direkt zum Anmeldeformular.

 

Einzel-Coaching


Preis Einzelcoaching

Einzel-Coaching,  Dauer ca. 2 Stunden 

Kosten CHF 260.- (für die Standorte  Chur, Trimmis oder Landquart). 

 

Kosten für andere Standorte darfst du mich gerne anfragen.

 

 

Die Kosten sind vor Ort direkt bar oder per TWINT zu bezahlen oder können selbstverständlich auch vorgängig per E-Banking überwiesen werden.

 

 

 

Trainingsgebiet

Grundsätzlich treffen wir uns in Chur, Trimmis oder Landquart. Genauer Ort wird bei der Terminvereinbarung bestimmt. Selbstverständlich können wir uns auch anderswo treffen. Wenn du z.B. von Luzern bist, können wir uns auch gerne irgendwo am Zürichsee treffen. Dies ist grundsätzlich kein Problem. Ruf an oder schreib mir eine Mail. Wir finden sicher eine Lösung.


2-Tagesseminar (noch in Planung)

Preis 2-Tagesseminar

2-Tagesseminar (1 Person, 1 Hund, 2 Tage)

Kosten CHF 550.- 

 

Preis für 2. Hund (geführt von der angemeldeten Person

oder Begleitperson)

Kosten CHF 420.-

 

Das Seminar findet mit mind.  max. 4 Teilnehmern statt. 

 

Inhalt

Regeln und Grenzen setzen.

Souveräne Führung.

Leinenführigkeit.

Ressourcenverwaltung zu Hause.

Hunde untereinander.

Körpersprache, Hundeverhalten verstehen.

 


Termine

 

Termine folgen demnächst.

Ort

Die 2-Tagesseminare finden in der wunderschönen Bündner Herrschaft statt. Wir haben dort genügend Platz und auch einen Raum inkl. Kochmöglichkeit zur Verfügung (falls das Wetter mal nicht so will wie es gerade schön wäre...). Wobei es hier v.a. um den theoretischen Teil geht. Ansonsten wie gewohnt, Kleidung für alle Wetterlagen dabei haben.