Tutnix ohne Leine – gehört Rücksichtnahme nicht mehr zur menschlichen Tugend?

Erholungsgebiete sind ja so toll um mit Hunden spazieren zu gehen. Da fährst du mit dem Auto hin, lässt deinen Hund aus dem Auto, vielleicht noch kurz an der Leine, bis die Strasse etwas weiter weg ist und dann lässt man den Tutnix-Hund ab der Leine. Ist ja viel gemütlicher ohne das lästige Gezerre und der Hund kann dann ja so viel rumrennen wie er gerade Lust hat und die Gegend erkunden. Hund glücklich, Besitzer glücklich. Wieso sollte man dann auch seinen Hund an die Leine nehmen, wenn ein anderer Hundebesitzer mit Hund an der Leine entgegen kommt? Es gibt ja überhaupt keinen Grund dazu. Schliesslich tut der Hund ja dem anderen Hund nix. Er rennt ja nur hin um Hallo zu sagen. Hey Leute, ehrlich. Es gibt einen Grund, wieso der andere Hund an der Leine ist. Wieso schaffen es immer mehr Leute, ihren Hund nicht an die Leine zu nehmen oder zu sich zu rufen und keinen Kontakt zuzulassen, wenn ein anderer Hund angeleint ist? Es ist egal, warum dieser an der Leine ist. Vielleicht ist er krank, vielleicht will Herrchen oder Frauchen keinen Kontakt zu fremden Hunden, vielleicht haben sie seinen Jagdtrieb nicht unter Kontrolle, vielleicht ist er eben kein Tutnix sondern ein Tutwas oder er ist einfach im Training… Egal warum und wieso…  dein Hund hat bei diesem Hund rein gar nichts verloren.  Und das mit dem freundlichen Hallo sagen ist dann ein ganz anderes Thema. Kein Hund geht zu einem fremden Hund um ihm Hallo zu sagen. Und nein, auch nicht, weil er jetzt mit diesem unbedingt spielen will.

Meine Hunde laufen grundsätzlich neben oder hinter mir. Ob mit oder ohne Leine. Aber je länger desto öfter, lasse ich beide an der Leine, damit jedem der entgegen kommt vielleicht klar wird, dass er seinen Hund auch bei sich behalten soll. Sogar meine Hündin, die eigentlich immer ohne Leine läuft, und niemals zu einem fremden Hund hingehen würde,  ist nun öfters an der Leine, damit ja keine Missverständnisse entstehen.

 

Bitte liebe Hündeler - nehmt Rücksicht auf andere Hundehalter, auch wenn ein Hund an der Leine ist und vielleicht der Zweite frei beim Besitzer läuft. Schau bitte, dass dein Hund bei dir ist, wenn ein angeleinter Hund entgegen kommt. Der andere Hundehalter wird es dir danken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0